Verein KiWiLa Dübendorf Verein KiWiLa

KiWila 2017 Kinderwinterlager - vom 11. bis 18. Februar 2017 in Grächen (VS)

Leider sind wir schon ausgebucht

Das traditionelle Kinderwinterlager (KiWiLa) findet im nächsten Jahr wiederum
in der Sportferienwoche vom 11. bis 18. Februar in Grächen im Wallis statt,
und wird mit Unterstützung der römisch -katholischen Kirchgemeinde Dübendorf - Fällanden - Schwerzenbach durchgeführt.

Hier haben wir schon einige schöne Lager verbracht und wir freuen uns schon auf das "altbekannte" Skigebiet von Grächen.
mit einmaliger Aussicht auf die umliegenden Viertausender.

Am Samstag, 11. Februar 2017 fahren wir mit dem Car vom Pfarreizeintrum Leepünt los.
Ab Sonntag geniessen wir dann sechs Tage lang das kinderfreundliche  Skigebiet (bis auf 2868 m.ü.M.), das für alle abwechslungsreiche Abfahrten bietet,
Skifahrer oder Snowboarder, Anfänger oder Profi. Das Postauto holt uns fast vor der Haustür ab und bringt uns direkt ins Skigebiet.

 

Dieses Mal erwartet uns etwas ganz besonderes in Grächen. Wir beziehen neu ein Lagerhaus am Rande der Talabfahrt nach Grächen
und können somit direkt vom Skigebiet zum Lagerhaus fahren.

Kosten für das Lager:  Ein einzelnes Kind zahlt Fr. 520.-  /     Geschwister zahlen Fr. 505.- pro Kind

         Frühbucherrabatt: Bei definitiver Anmeldung bis zum 5. November 2016 wird ein Frühbucherrabatt gewährt.
Jedes Kind zahlt dann nur noch Fr. 495.- fürs Lager.                  

Anmeldeschluss ist der 26. November 2016. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt.

Bei den Anfängern ist zu berücksichtigen, dass die Jüngeren meist beim Skifahren schneller ein Erfolgserlebnis feiern können als beim Snowboarden!
Sollten sie hierzu Fragen haben können sie und ebenfalls gerne kontaktieren.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen! Sie können diese Informationen gerne an Schulkolleginnen und Kollegen ihres Kindes weitergeben.


Anmeldungen und Anfragen ?